Stellenausschreibung zum 1.8.2024 – pädagogische Fachkraft

Der Kinderschutzbund in Mülheim/Ruhr sucht zum 01. August 2024 für den U6-Bereich eine qualifizierte pädagogische Fachkraft (z.B. ErzieherIn,; HeilerziehungspflegerIn, ) für die Mitarbeit als Erstkraft in unserem Brückenprojekt am Mittag (Tz-Vertrag von 12-15 Wochenstunden).

Die 8 zu betreuenden Kinder (4 bis 6 Jahre alt) besuchen unsere Spielgruppe montags bis donnerstags am Mittag (12:00 bis 15:00 Uhr) in unseren Räumen in der Mülheimer Innenstadt. Nähere Informationen unter:

https://kinderschutzbund-mh.de/aktivitaeten/spielgruppe/

Die Gruppe setzt sich ausschließlich aus Kindern mit Migrationshintergrund zusammen – Sprachförderung steht daher im Vordergrund, aber auch das Vertraut werden mit Gruppenregeln und Alltagsabläufen in Gemeinschaftseinrichtungen sind wichtige Ziele unseres niedrigschwelligen Angebotes.

Sie schätzen die Arbeit in einem sehr engagierten Team und möchten unser Betreuungsprogramm mitgestalten? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen bei

DKSB Ortsverband Mülheim an der Ruhr – Schlossstr. 31 – 45468 Mülheim an der Ruhr

E-Mail: info@kinderschutzbund-mh. de

Telefon: 0208 – 47 84 51

_______________________________________________________________________________

Vorankündigung / Save the date für Samstag, 8.6.2024

Am Samstag, den 8.6.2024 wird sich der Kinderschutzbund Mülheim an der Veranstaltung „Voll die Ruhr“ mit einem Stand beteiligen. Dazu benötigen wir helfende Hände, die uns bei unserem Vorhaben unterstützen.

Informationen über Zeit und Aufgabe werden noch zeitnah bekanntgegeben.

Bitte melden Sie sich, auch wenn Sie nur stundenweise helfen können oder möchten.

Tel.: 0208 – 478 451 (Sollten Sie telefonisch niemanden erreichen, so sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter)

E-Mail: info@kinderschutzbund-mh.de

Wir freuen uns schon riesig über zahlreiche Helfer bei „Voll die Ruhr“!

_______________________________________________________________________________

Honorarkräfte gesucht

Der Kinderschutzbund Ortsverband Mülheim an der Ruhr sucht ab sofort Mitarbeitende auf Honorarbasis für die Durchführung von zwei spannenden Projekten mit Kindern und Jugendlichen.

MedienMobil- Kinder sicher im digitalen Zeitalter Vorab findet eine Online Schulung statt. Im Anschluss daran soll das Projekt in Jugendzentren der Stadt Mülheim durchgeführt werden.

Projekt Kinderrechte Die Kurse für Kinder werden an der Junior-Uni Ruhr in Mülheim angeboten. Du bist an der Ausarbeitung und der anschließenden Durchführung der Kurse beteiligt.

Du solltest

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben
  • selbstständig arbeiten könnenwerktags
  • im Nachmittagsbereich einsatzbereit sein

Bei Fragen und Interesse bitte an info@kinderschutzbund-mh.de wenden.

Wir freuen uns auf eure Rückmeldung!

_______________________________________________________________________________

Rotaracter übergeben Bücherspende

Am Mittwoch, den 20.3.2024 hat der Rotaract Club Mülheim/Oberhausen eine Büchersammlung mit passendem Bücherregal an den Kinderschutzbund Mülheim übergeben. Mit großer Freude nahm Yasmin Janßen (Mitglied des Vorstandes) von Herrn Batuhan Akgün (Rotaract) die Spende entgegen und löste große Freude bei den beschenkten Kindern aus.

„Lesen fördert die Phantasie und die Kreativität und ist ein wesentliches Fundament für Bildung, deswegen liegt uns dieses Thema sehr am Herzen.“ Madlin Stotz, amtierender Präsident des Rotaract – Clubs Mülheim/Oberhausen.

_______________________________________________________________________________

Weihnachtsmarkt auf dem Kirchenhügel

Am Mittwoch, den 6.12.2023 und am Mittwoch, den 13.12.2023 hat der Kinderschutzbund Mülheim auf dem Weihnachtsmarkt „Kirchenhügel“ einen Glühweinstand in der Zeit von 15:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr übernommen. Mit viel Elan und tollen Helfern ging es los! Nachdem uns der Stand aufgeschlossen wurde, haben wir die Stehtische aufgebaut und uns die Tassen zurechtgestellt. Und schon ging es los!

Bei tollen und interessanten Gesprächen und Begegnungen haben wir fleißig Glühwein, Kinderpunsch und Sanddornpunsch verkauft.

Es hat viel Spaß gemacht und gerne würden wir auch am nächsten Weihnachtsmarkt 2024 auf dem Kirchenhügel teilnehmen.

Wir sind Mitglied im Paritätischen NRW